Analoge Fotografie neu entdeckt....



Ich habe neulich analoge Fotografie für mich neu entdeckt und ich muss sagen, es ist spannend, interessant und aufregend vor allem wenn man selber entwickelt.


Als erstes habe ich mir mehrere Youtube Video´s angeschaut und anschließend paar Sachen bestellt die man zum entwickeln braucht.

Als die Sachen angekommen sich war ich so aufgeregt wie lange nicht...

Lange habe ich überlagt ob ich mir einen Scanner anschaffen soll. Mit mittelmässigen Ergebnissen wäre ich nicht zufrieden also musste was gutes her. Und ein guter Scanner kostet halt viel Geld. Habe mich schließlicht entschieden die Negative selber abzufotografieren und im Lightroom und Photoshop zu bearbeiten. Dafür benutze ich meine Nikon D850 und das Nikkor 105mm 2.8 Micro Objektiv und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Dazu kam noch eine Reprostativ, Beleuchtung und Negativhalter.






Fotografiert habe ich mit einer Rolleiflex SLX Mittelformatkamera 6x6

Ilford Delta 400

Entwickler Kodak Xtol





Yashica LT Super mit Yashinon 50mm 1.4

Kodak 400XT

Entwickler Kodak Xtol




0 Ansichten

©2020 by Thomas Pietrowski